Skip to main content

Digitalisierung im Gesundheitswesen

Beste Gesundheitsvorsorge mit Nullen und Einsen: Die Digitalisierung wirbelt unser gesamtes Leben durcheinander. Sie revolutioniert die Art, wie wir arbeiten. Wie wir unsere Freizeit verbringen. Wie wir miteinander kommunizieren. Wie (und worüber) wir uns informieren.

internal linkmehr

  • Ihre Fragen an die Selbstverwaltung zur Digitalisierung

internal linkmehr

  • Wichtige Begriffe zur Digitalisierung

internal linkmehr

Onlinewahlen

Die Sozialwahlen müssen mit der Zeit gehen: Abstimmen per Mausklick!

internal linkmehr

Kinderrehabilitation

Bei der Rehabilitation für Kinder und Jugendliche der Deutschen Rentenversicherung erholen sich kranke Jungen und Mädchen und erlangen dauerhaft ihre Gesundheit zurück.

internal linkmehr

Rente und Rentenberatung

Wer davon spricht, dass er in Rente gehen will, meint damit seine Altersrente. Was viele aber nicht wissen: Es gibt verschiedene Altersrenten mit unterschiedlichen Zugangsbedingungen.

internal linkmehr

Pflegende Angehörige – „Deutschlands größter Pflegedienst“

Etwa 3,3 Millionen Menschen sind derzeit in Deutschland pflegebedürftig. Laut Medizinischem Dienst der Krankenkassen haben allein im vergangenen Jahr über 300.000 Menschen zusätzlich Leistungen aus der Pflegeversicherung erhalten.

internal linkmehr

Diabetes - Ein normales Leben leben – trotz chronischer Erkrankung

Die Versorgung und Behandlungsmethoden für Diabetes, im Volksmund auch Zuckerkrankheit genannt, haben sich in den letzten Jahren grundlegend verändert – und für die Betroffenen stark verbessert.

internal linkmehr

Krankenhausaufenthalt – gut versorgt dank Regelleistungen

Die Krankenhäuser und Kliniken in Deutschland bieten in der Regel medizinische Leistungen auf internationalem Spitzenniveau. Dies ist ein Verdienst unseres Gesundheitssystems in dem die Selbstverwaltung eine große Rolle spielt.

internal linkmehr

Schwangerschaftsvorsorge - Sorglos die Schwangerschaft genießen – dank Vorsorge und Beratung

Werdende Mütter müssen medizinisch betreut und begleitet werden. Diese Einsicht setzte sich schon vor über 100 Jahren durch. Welche Maßnahmen zur Regelversorgung während der Schwangerschaft und nach der Entbindung gehören, ist heute in den sogenannten Mutterschaftsrichtlinien festgelegt.

internal linkmehr

Reiseschutzimpfung - Ihre Versicherung gegen unliebsame Reisesouvenirs

Was gibt es Aufregenderes als eine weite Reise in ein exotisches Land? Die Fremde lockt mit ihren Eindrücken und Erfahrungen und vielleicht dem einen oder anderen kleinen Abenteuer.

internal linkmehr