Skip to main content
Aktuelles

BARMER-Zahnreport 2020: Karies bei Kindern

Die Zahngesundheit der Kinder in Deutschland lässt zu wünschen übrig – wie der Zahnreport 2020 der BARMER zeigt. Unter den Zwölfjährigen ist bereits jeder Dritte schon mindestens einmal wegen Karies in zahnärztlicher Behandlung gewesen. Die Ehrenamtlichen in der Sozialen Selbstverwaltung empfehlen regelmäßige Zahnarztbesuche - auch in Corona-Zeiten.

AKTUELLES

Rüdiger Herrmann im Interview

Wie können die Sozialparlamente der Rentenversicherung unter Corona-Bedingungen ihre Aufgaben erfüllen? Außerdem würdigt Rüdiger Herrmann, alternierender Vorsitzender der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund, die Arbeit der Versichertenberaterinnen und -berater in dieser Zeit.

Aktuelles

Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund am 24. Juni 2020

In einer virtuellen öffentlichen Sitzung am 24. Juni 2020 tagte die Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund. Auf der Tagesordnung standen u. a. die Wahl der Versichertenberaterinnen und -berater und die Berichte zur Lage und zur Entwicklung der Rentenversicherung.

Aktuelles

Gesetzliche Krankenkassen können Sozialwahlen 2023 auch online durchführen

Die Bundeswahlbeauftragte für die Sozialversicherungswahlen Rita Pawelski begrüßt die Entscheidung des Bundestages vom 7. Mai für die Einführung von Online-Sozialwahlen. Warum sie sich für dieses Modellprojekt einsetzt, erklärt sie im Interview.

Wer wir sind

Jens Dirk Wohlfeil im Videoporträt

Warum wurden Sie Selbstverwalter? Jens Dirk Wohlfeil, alternierender Vorsitzender der Bundesvertreterversammlung und der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund, über seine Arbeit und Motivation als ehrenamtlicher Selbstverwalter.

Aktuelles

Drei Fragen an Anke Fritz zum Krankenstand in Deutschland

Im Jahr 2019 lag der Krankenstand in deutschen Betrieben bei fünf Prozent. Das ergab eine Auswertung der KKH. Klinikdirektorin und Versichertenvertreterin im Sozialparlament der KKH, Anke Fritz, kommentiert die Ergebnisse aus der neuen Statistik.

Was wir tun

Unsere politischen Positionen

Die Soziale Selbstverwaltung engagiert sich auch politisch: Gegenüber Staat und Interessengruppen tritt sie für die Belange der Rentner, Krankenversicherten und Arbeitgeber ein. Ihre politischen Positionen finden Sie hier.

Interaktive Karte

Selbstverwalter vor Ort

In unserer Deutschlandkarte finden Sie die gewählten Selbstverwalter der Ersatzkassen und die Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund in Ihrer Nähe.

internal linkZur Karte
Faktenheft

Soziale Selbstverwaltung

Rund 15,3 Millionen Versicherte haben bei der Sozialwahl 2017 ihre Stimme abgegeben, um ihre Parlamente der Selbstverwaltungen neu zu wählen. Das waren über eine Million mehr als 2011. Die Wahlergebnisse bedeuten ein gestärktes Mandat für die Selbstverwaltung.

Wer wir sind

Das Rentenparlament

Wie die Selbstverwaltung arbeitet und wer bei der Rentenversicherung über die wichtigsten Fragen entscheidet, wird im Video "Das Rentenparlament" erklärt.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!