Skip to main content

Eltern können entscheiden, von welchem Träger sie die Leistung für ihr Kind erhalten wollen"

Kindern und Jugendlichen, die unter einer chronischen Erkrankung wie Asthma und Neurodermitis oder einer Allergie leiden, kann mit einer Rehabilitationsmaßnahme dauerhaft geholfen werden. „Leider nutzen aber noch immer zu wenige junge Menschen die Angebote“, erklärt Hans-Werner Veen, Reha-Experte und ehrenamtliches Vorstandsmitglied der Deutschen Rentenversicherung Bund, in einem Beitrag der Funke Mediengruppe. Chronische Erkrankungen und ihre Folgeerkrankungen könnten sich auf die spätere Erwerbsfähigkeit, auf Einkommen, Sozialisation und Psyche negativ auswirken, betont Veen. Wie die Rehabilitationsmaßnahmen Betroffenen helfen können und wie man sie beantragen kann, wird in dem Bericht erklärt.