Zum Hauptinhalt springen

ver.di-Veranstaltung am 7. Mai 2021 zum "Tag der Selbstverwaltung"

03.05.2021

Die diesjährige ver.di-Veranstaltung zum "Tag der Selbstverwaltung" wird aufgrund der Pandemie vorgezogen und erstmals als Videokonferenz durchgeführt. Am 7. Mai 2021 von 15.30 bis 19.00 Uhr werden Selbstverwalterinnen und Selbstverwalter mit Experten u. a. zum Thema "Modernisierung der Sozialwahlen" diskutieren.

PROGRAMM

Uhrzeit: 15:30 - 19:00 Uhr

15:30 Uhr
Begrüßung
Dagmar König, Mitglied des ver.di-Bundesvorstandes

15:45 Uhr
Soziale Selbstverwaltung als wichtiges demokratisches Element und Korrektiv
Frank Werneke, ver.di-Vorsitzender

16:15 Uhr
Mehr Frauen in der Sozialen Selbstverwaltung – macht das einen Unterschied?
Rita Pawelski, Bundeswahlbeauftragte für die Sozialversicherungswahlen

17:00 Uhr - Pause

17:15 Uhr
Aufbruch in die Zukunft? Online-Wahlen in der GKV
Jörg Ide, TK-Geschäftsbereich Verwaltungsrat und Vorstand

17:35 Uhr
Online-Wahlen – was heißt das für ver.di?
Uwe Klemens, VR-Vors. des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen

18:00 Uhr
Selbstverwaltung im Fokus – bei Fortbildung und Präsentation
Manfred Wirsch, Vors. des Vorstandes der DGUV

18:45 Uhr
Resümee und Verabschiedung
Dagmar König