Skip to main content

Wechsel im Vorsitz in der Selbstverwaltung der Deutschen Rentenversicherung Bund

01.10.2019

In den Selbstverwaltungsgremien der Deutschen Rentenversicherung Bund wechselt heute turnusgemäß der Vorsitz zwischen den Versicherten- und den Arbeitgebervertretern.

internal linkmehr

Krankenkassenverbände appellieren an Politik:

GKV-SV-Verwaltungsrat muss durch ehrenamtliche Versicherten- und Arbeitgebervertreter besetzt bleiben

26.09.2019

Anlässlich der außerordentlichen Mitgliederversammlung des GKV-Spitzenverbandes (GKV-SV) am 26. September 2019 in Berlin fordern die oben genannten Kassenartenverbände die Mitglieder des Deutschen Bundestages dazu auf, Maßnahmen die zu einer weiteren Schwächung der Sozialen Selbstverwaltung führen, abzulehnen.

internal linkmehr

Soziale Selbstverwaltung stärken - Koalitionsvertrag umsetzen

26.09.2019

Zur aktuellen Diskussion über geplante Gesetzesänderungen im Bereich der Selbstverwaltung der Krankenkassen verweist die Deutsche Rentenversicherung Bund auf ihre bereits im Sommer dieses Jahres verabschiedete Resolution der Bundesvertreterversammlung:

internal linkmehr

Reformen zu Lasten der Versicherten

19.09.2019

Wie in Deutschland: Auch in Österreich greift die Regierung zunehmend in die Soziale Selbstverwaltung ein

internal linkmehr

BARMER-Verwaltungsrat: Digitaler Fortschritt erfordert Orientierung

18.09.2019

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen nimmt enorm an Fahrt auf. Angesichts dessen bräuchten vor allem die Versicherten sowie Ärztinnen und Ärzte Unterstützung bei der Bewertung und dem Einsatz von digitalen Gesundheitsangeboten.

internal linkmehr

Im Dienst der Versicherten und Rentner begehen Versichertenberaterinnen und -berater ihr Jubiläum als „Helfer in der Nachbarschaft“

03.09.2019

Am 2. September wurden in Berlin die ehrenamtlichen Versichertenberaterinnen und ‑berater der Deutschen Rentenversicherung Bund für ihre langjährige Tätigkeit gewürdigt.

internal linkmehr

Online-Wahlen - ein Blick nach Estland

23.08.2019

Die Ersatzkassen setzen sich dafür ein, die nächste Sozialwahl 2023 auch als Online-Wahl zu ermöglichen. In Estland, das als Vorreiter mit Blick auf die digitale Gesellschaft und E-Government gilt, wurde die elektronische Stimmabgabe, das sogenannte E-Voting, schon vor Jahren eingeführt.

internal linkmehr

TK-Verwaltungsrat: Keine weitere Beschneidung der Aufgaben der Selbstverwaltung

05.07.2019

Auf seiner heutigen Sitzung verabschiedete der Verwaltungsrat der Techniker Krankenkasse (TK) eine Resolution anlässlich der geplanten Reform des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK).

internal linkmehr

Weitere Meldungen aus der Selbstverwaltung finden Sie hier:

internal linkzu weiteren Meldungen