Zum Hauptinhalt springen

Barmer-Verwaltungsrat – Gesundheitssystem für die Zeit nach Corona rüsten

14.04.2021

Die Corona-Krise hat Stärken, aber auch Schwächen des Gesundheitssystems in Deutschland deutlich gemacht. Daraus müssen Konsequenzen gezogen werden. Das fordert der Verwaltungsrat der Barmer.

weitere Informationen zu den Forderungen des Verwaltungsrats der BARMER

 

DAK-Gesundheit fordert Pflegereform und stärkere Patientenrechte

Gesundheitspolitischer Kompass: Verwaltungsrat verabschiedet Positionen zur Bundestagswahl

06.04.2021

Die DAK-Gesundheit fordert ein umfassendes und nachhaltiges Reformkonzept für die nächste Legislaturperiode. Der Verwaltungsrat der drittgrößten gesetzlichen Krankenkasse plädiert unter anderem für eine Stärkung der Selbstverwaltung, eine finanzielle Neuausrichtung der Pflegeversicherung sowie eine systematische Verbesserung der Qualität der Gesundheitsversorgung.

weitere Informationen zu den Forderungen der DAK-Gesundheit

 

Tag der Rückengesundheit

Deutsche Rentenversicherung Bund und Ersatzkassen bieten passgenaue Präventionsangebote

15.03.2021

70 bis 80 Prozent von ihnen klagen mindestens einmal im Leben über Rückenschmerzen. Anlässlich des „Tages der Rückengesundheit“ am 15. März weisen die Sozialparlamente der Deutschen Rentenversicherung Bund und der Ersatzkassen die Versicherten auf die vielfältigen Möglichkeiten hin, Rückenbeschwerden frühzeitig aktiv zu begegnen, um schwerwiegende Erkrankungen wie Bandscheibenvorfälle zu vermeiden.  

weitere Informationen zum Tag der Rückengesundheit

 

Die Soziale Selbstverwaltung unterstützt #DeutschlandErkenntSepsis

09.03.2021

Sepsis – vielfach auch „Blutvergiftung“ genannt – ist ein lebensbedrohlicher Notfall wie Schlaganfall oder Herzinfarkt und wird oft viel zu spät erkannt.

weitere Informationen zum Thema #DeutschlandErkenntSepsis

 

Tag der gesunden Ernährung: KKH-Selbstverwaltung rät: Selber kochen!

07.03.2021

Zu einer gesunden Lebensweise gehört eine ausgewogene Ernährung. Daran erinnert der Tag der gesunden Ernährung, der seit 2007 alljährlich am 7. März begangen wird.

weitere Informationen zum Tag der gesunden Ernährung

Operationen „Gelegenheitschirurgie gefährdet Menschenleben!“

05.03.2021

Die Selbstverwaltung der BARMER setzt sich dafür ein, dass schwere Operationen in Deutschland in weniger, dafür aber mit besonders viel Erfahrung ausgestatteten Kliniken konzentriert werden.

weitere Informationen zur Gelegenheitschirurgie

Darmkrebsmonat März

Sozialparlamente der Ersatzkassen: Früherkennungsprogramme nutzen!

03.03.2021

Darmkrebs ist eine der häufigsten Krebserkrankungen sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Mehr als 60.000 Menschen pro Jahr erkranken neu an Darmkrebs, etwa 25.000 von ihnen überleben die Erkrankung nicht.

weitere Informationen zum Darmkrebsmonat März

Bewerbungsstart für den vdek-Zukunftspreis 2021

Gesundheitsversorgung 2021 - vdek sucht kreative Ideen zur Bewältigung der Coronapandemie

25.02.2021

Der Zukunftspreis des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek) steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Coronapandemie.

weitere Informationen zum vdek-Zukunftspreis 2021

Uwe Klemens dankt Ehrenamtlichen in der Kinderhospizarbeit

10.02.2021

Uwe Klemens, ehrenamtlicher Vorsitzender des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek), hat den Einsatz von tausenden Freiwilligen in der Kinderhospizarbeit gewürdigt.

weitere Informationen zur Kinderhospizarbeit

Weltkrebstag - Früherkennung kann Leben retten

04.02.2021

In Deutschland erkranken jedes Jahr etwa eine halbe Million Menschen an Krebs.
Nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist Krebs die zweithäufigste Todesursache.

weitere Informationen zum Weltkrebstag

Gesetzliche Krankenversicherung 2021

Bessere Personalsituation in der Pflege, mehr Prävention, weitere Digitalisierung

06.01.2021

Auch unter den schwierigen Umständen der COVID-19-Pandemie entwickelt sich die gesetzliche Gesundheitsversicherung beständig weiter.

weitere Informationen zur Gesetzlichen Krankenversicherung 2021

Impfungen - „Die Impfmuffel kommen jetzt ins Grübeln“

05.01.2021

Das Angebot von Impfungen wird in Deutschland sehr unterschiedlich wahrgenommen. Das zeigt eine Studie des Verbandes der Ersatzkassen e.V. (vdek),  die kurz vor dem Jahresende vorgelegt wurde.

weitere Informationen zum Thema Impfungen

Bundesrat beschließt Gesetz Digitale Rentenübersicht

vdek: Politik stärkt Ehrenamt und Demokratie in der gesetzlichen Krankenversicherung

18.12.2020

Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) begrüßt, dass der Bundesrat heute mit dem Gesetz Digitale Rentenübersicht auch Regelungen zur Stärkung der Sozialen Selbstverwaltung beschlossen hat.

weitere Informationen zum Gesetz Digitale Rentenübersicht

Demenzreport - Individuelle Pflege statt mehr Psychopharmaka

14.12.2020

Viele Patienten mit Demenz werden mit Psychopharmaka ruhiggestellt, obwohl diese Medikamente ihnen mehr schaden als nutzen. Diese Bilanz zieht der neue Demenzreport, der von der Universität Bremen in Zusammenarbeit mit der hkk erstellt wurde.

weitere Informationen zum Demenzreport

Ehrenamtliche Versichertenberaterinnen und -berater der Rentenversicherung helfen auch in Corona-Zeiten weiter

05.12.2020

Rund 2.600 Frauen und Männer engagieren sich ehrenamtlich als Versichertenberaterinnen und -berater der Deutschen Rentenversicherung Bund. Bundesweit erteilen sie Auskünfte zu allen Fragen der Rentenversicherung, helfen dabei, Leistungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung zu beantragen und das Versicherungskonto zu aktualisieren

weitere Informationen zur Rentenberatung in Corona-Zeiten

Tag des Ehrenamtes: Sozialparlamente der Ersatzkassen legen Zwischenbilanz ihrer Arbeit vor

04.12.2020

500 Frauen und Männer engagieren sich ehrenamtlich in der Sozialen Selbstverwaltung der Ersatzkassen. Als gewählte Repräsentanten vertreten sie die Interessen der Versicherten und Beitragszahler in der TK, der BARMER, der DAK-Gesundheit, der KKH, der hkk und der HEK.

weitere Informationen zur Zwischenbilanz der Sozialen Selbstverwaltung der Ersatzkassen

Weitere Meldungen aus der Selbstverwaltung finden Sie hier:

zu weiteren Meldungen aus der Sozialen Selbstverwaltung